WebIF

Installation des WebIF v1.1.0

Datei runterladen und in einem leeren Ordner entpacken.

Ich empfehle euch vorher eine Sicherung, falls ihr bereits ein Infoframe eingerichtet habt, zumachen oder das WebIF in einem anderen Ordner zu benutzen!
Ich habe diverse Änderungen in den Plugins und in der Index.php vorgenommen, weshalb ich diese mit in das Paket aufgenommen habe.

Gleichzeitig habe ich die Schriftart geändert und somit auch die Größe, in der nächsten Version ist es vorgesehen diese einfach über das WebIF zuändern bzw. jedem Plugin anzugeben.

Plugins:

WeatherPlugin:

- Transparentebox Zeile: -74-

BenzinPlugin:

- Transparentebox Zeilen: -145- bis -159-

CalendarPlugin:

- Transparentebox Zeilen:
---Box-Anfang: -132- bis -141-
---Box-Mitte: -191- bis -192- | -226-
---Box-Ende: -167- | -236-

CallsPlugin:

- Transparentebox für Anrufe in Abwesenheit Zeilen: -204- bis -209-

FeedPlugin:

- Transparentebox Zeilen: -189- bis -204-

MailPlugin:

- Transparentebox Zeilen: -125- bis -130-

Dazu sind noch viele änderungen in der Index.php gekommen, die ich jetzt hier nicht weiter aufzählen möchte!

Eins noch aus sicherheitsgründen habe ich die "config.ini" in "config.ini.inc.php" umbenannt.

So nun aber entpackt die Zip Datei in einen leeren Ordner

Öffnet nun die Datei "config.ini.inc.php" und Tragt dort eure Daten ein
das gleiche macht ihr in der Datei "administration/main.config.inc.php"

In der Datei "administration/index.php" gebt ihr euren Benutzernamen und Passwort an den ihr verwenden wollt für das WebIF

Für folgende Ordner müssen Schreibrechte vorhanden sein (chmod 777):
-- resources/background_images inkl. unterordner
-- resources/call_images inkl. unterordner

Als letztes müsste ihr noch die beiliegende .sql Datei in eure Datenbank importieren, nun sollte alles lauffähig sein.

Listener Eintrag für den Callmonitor:

*:* ^ ^ /var/tmp/infoframe/refresh.sh "action=call&event=$EVENT&src_name=$(urlencode "$SOURCE_NAME")&src_number=$(urlencode "$SOURCE")&src_address=$(urlencode "$SOURCE_ADDRESS")&dst_name=$(urlencode "$DEST_NAME")&dst_number=$(urlencode "$DEST")&dst_address=$(urlencode "$DEST_ADDRESS")&duration=$DURATION"

Viel Spass mit dem Script, bei Fehlern oder Vorschlägen könnt ihr euch melden, entweder im ippf-forum oder hier in die Comments posten



7 Kommentare     Kommentar schreiben


  1. Nico schreibt am 02.01.2013, 10.53 Uhr

    Hi, kann mir jemand sagen wo ich die Version 1.2 herbekomme? Danke und viele Grüße, Nico

  2. rebdel schreibt am 15.04.2012, 20.40 Uhr

    Hi, kann mir jemand mal einen Tip geben wie ich die V1.2 ans fliegen bekomme? Kann schon kein Hintergrundbild erstellen ohne Fehler ..

  3. Infoframe Fan schreibt am 05.01.2012, 10.18 Uhr

    Wo findet man die Neuerung aus der News vom 3.12.? Roundbox... Der Download bereicht überschüttet mich mit Fehlern.

  4. duffy6 schreibt am 26.12.2011, 11.52 Uhr

    Hallo, ich finde das Projekt super!!! Wäre es machbar, dass beim Klingeln an der Haustür das Bild einer WLAN-kamera aufs Display geschaltet wird? Das Kilingeln könnte man ja als internen Anruf der Fritzbox abfragen... Gruß duffy6

  5. ralalla schreibt am 07.12.2011, 14.09 Uhr

    Prima Seite. Jetzt mit dem Forum und dem hoffentlich bald wachsenden WIKI richtig prima.

  6. Jörg schreibt am 09.10.2011, 21.05 Uhr

    Super gemacht - jetzt klappt nach dem Update auch das Hintergrundbild. Freue mich schon auf 1.2 ;-)

  7. Stefan schreibt am 05.07.2011, 21.51 Uhr

    Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht und habe heute mal testweise ein Foto zu einem Telefonbucheintrag zugeordnet (wird ja bei der Fritzbox auf den externen Speicher z.B. USB-Stick abgelegt). Dabei stellt sich für mich auch gleich die erste Frage, wie generiert die Fritzbox den Dateinamen des jpg-Bildes bzw. wie kann ich im Umkehrschluss diese Nummer wieder einer Nummer bzw. Namen zuordnen. Meine Idee wäre dann per Script das entsprechende Bild vom FTP-Server der Fritzbox zu holen, nur fehlt mir wie gesagt die Verbindung zwischen ankommender Nummer und dem entsprechenden Dateinamen. Hat das zufällig schon jemand gecheckt? Ciao Stefan :)